Telekom Kundeninformation zur SIM-Karten Aktivierung 2


Telekom Kundeninformation zur SIM-Karten Aktivierung


Ab sofort steht Ihnen ein neuer kostenloser Online-Service zur Verfügung, mit dem Sie im Falle eines Kartentauschs Ihre neue Mobilfunk-Karte (SIM-Karte) schnell, einfach und komfortabel aktivieren können.
Ein Kartentausch ist immer dann notwendig, wenn Sie online oder telefonisch ein neues Handy bei der Telekom erworben haben und dieses neue Gerät ein anderes SIM-Karten-Format benötigt als Ihr bisheriges Handy.
In diesem Fall sendet Ihnen die Telekom sowohl das neue Handy als auch die neue SIM-Karte getrennt voneinander postalisch zu.
Sobald beide Sendungen bei Ihnen eingetroffen sind, können Sie mit der Online-Aktivierung beginnen.
Die neue SIM-Karte ist zu diesem Zeitpunkt aus Sicherheitsgründen noch inaktiv und muss vor der erstmaligen Nutzung im Mobilfunknetz der Telekom einmalig durch Sie aktiviert werden.

Um die SIM-Karten-Aktivierung online durchzuführen, halten Sie bitte Folgendes bereit:
– Ihr neues Handy
– Ihre neue SIM-Karte mit Kartennummer
– Ihre Mobilfunkrufnummer
– Ihre Kunden-Kontonummer (Diese finden Sie z.B. auf Ihrer Mobilfunk-Rechnung)
– Ihre SIM-Kartennummer finden Sie hier (gelb gekennzeichnet):

Illustration

Typen verschiedener Sim-Karten

Wichtig: Nach Aktivierung der neuen SIM-Karte wird Ihre bisherige SIM-Karte deaktiviert und ist nicht mehr nutzbar!

Um Ihre neue SIM-Karte online zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:
– Gehen Sie ins Internet und rufen Sie die Seite www.telekom.de/sim-aktivierung auf.
– Befolgen Sie die online vorgegebenen Aktivierungs-Schritte.
– Nach Abschluss der Online-Aktivierung legen Sie die neu aktivierte SIM-Karte in Ihr neues Handy und schalten Sie das Gerät ein.

Hinweis: Sollte sich das Handy nicht beim ersten Mal im Telekom Mobilfunknetz anmelden, schalten Sie es erneut aus und wieder ein.


Dir hat der Artikel gefallen? Oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank.

2 Gedanken zu “Telekom Kundeninformation zur SIM-Karten Aktivierung

  • Handytarif DSL-Tarif Kabel-Tarif Info Autor des Beitrags

    Hallo Herr Mellinger,

    wenn Ihr neues Handy die SIM-Karte Ihres bisherigen Handys unterstützt, müssen Sie nichts weiter tun und können sofort wie gewohnt mit dem neuen Handy telefonieren, SMS schreiben und mobil im Internet surfen. Um im mobilen Internet zu surfen müssen Sie allerdings die Funktion „Datenverbindung“ oder „Datendienst“ des neuen Handys aktivieren. Sie sollten allerdings darauf achten, dass in Ihrem Tarif eine mobile Daten-Flat enthalten ist, oder Sie vorher eine WLAN-Verbindung mit Ihrem Heimnetzwerk hergestellt haben, da Ihnen ansonsten für die Datenverbindung Kosten entstehen können.

    Es gibt aber auch die Möglichkeit Ihre SIM-Karte, z.B. eine Mini SIM-Karte auf micro- oder nano- SIM-Kartenformat verkleinern zu lassen. Dabei kann es vorkommen, dass die Daten auf Ihrer bisherigen SIM-Karte zerstört werden. Daher empfehle ich Ihnen sich mit einem Kundenberater vor Ort in einem Mobilfunk-Shop (T-Punkt oder ähnliches) in Verbindung zu setzen.

    Viele Grüße
    Andreas

  • Hansjörg Mellinger

    Ich habe ein neues Handy erhalten und möchte die SIM-Karte meines vorigen Hanys nutzen, da dort alle Adressen gespeichert sind. Was muss ich tun, damit ich ins Internet kann und die gespeicherten Daten nutzen kann?
    Mit frdl.Gruß H. Mellinger.