Website-Icon Handy-DSL-Tarif.Info

callmobile stellt sich vor

Clever telefonieren mit callmobile.de
callmobile.de vermarktet als so genannter „No-Frills-Anbieter“ auf Basis einer speziellen Internet-Plattform unter www.callmobile.de sehr transparente und günstige Mobilfunktarife. Darüber hinaus bietet der Mobilfunkdiscounter mit clevertoGo ein klassisches Prepaidprodukt für den Verkauf im Einzelhandel an. Das Unternehmen legt großen Wert auf eine sehr hohe Netzqualität sowie einen umfassenden Kundenservice, der sowohl über das Internet als auch telefonisch abgewickelt wird. Die callmobile GmbH hat ihren Sitz in Hamburg und ist eine 100-prozentige Tochter der freenet Group. Geschäftsführer sind Christoph Vilanek und Alexander Borgwardt.

Aus easyMobile wird callmobile
callmobile ist im November 2005 unter dem Namen easyMobile auf dem deutschen Markt gestartet. Damals hielt Muttergesellschaft und Service Provider Talkline GmbH 80 Prozent der Anteile von easyMobile. Talkline erkannte das Potenzial des deutschen Marktes für Mobilfunkdiscounter und erwarb ein Jahr später die restlichen 20 Prozent, so dass easyMobile eine 100-prozentige Tochter wurde. Mit der Komplettübernahme ging auch die Umfirmierung zu callmobile einher. Durch die übernahme von Talkline durch debitel im Jahr 2007 gehört callmobile nun ebenfalls zu dem Stuttgarter Service Provider und ist eine vollständige Tochter der debitel Group. Am 26. Juni 2008 starteten die Hamburger mit dem Produkt clevertoGo den Verkauf in den Märkten von Media Markt und Saturn und erweiterten damit ihre bestehende Vertriebsstrategie um den Point of Sale. Im Juli 2008 wurde die debitel Group von der Hamburger freenet AG übernommen.

Transparenz und exzellenter Service
Bei callmobile stehen eine hohe Qualität und eine klare und einfache Preisstruktur im Mittelpunkt. Transparente Tarife und ein guter Service überzeugen die Kunden und gehören zu den wichtigsten Kundenbindungskriterien.
„Unser Ziel ist es, dass der Kunde alle relevanten Informationen und Antworten auf seine Fragen auf unserer übersichtlichen Homepage oder im umfangreichen FAQ-Bereich findet“, erklärt Hartmut Herrmann. „Und sollte doch mal eine Frage offen bleiben, stehen gut geschulte Call-Center-Mitarbeiter via E-Mail, Chat oder Telefon Rede und Antwort.“
Der Kundenservice wird bei callmobile groß geschrieben und per E-Mail, Chat und Telefon werktags in der Zeit von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr zu erreichen. Samstags ist das Call-Center von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr besetzt. Der Anruf bei der Service-Hotline 01805 777464 kostet günstige 14 Cent pro Minute, der E-Mail Service und der Chat werden von callmobile nicht berechnet.

Telefonieren und Surfen im Qualitätsnetz
Neben Preis und Service gehört vor allem die Netzqualität zu den größten Vorteilen von callmobile. Denn: Netz ist nicht gleich Netz – und was nützen günstige Preise, wenn die Erreichbarkeit oder Datenübertragungsgeschwindig- keit schlecht ist? Daher setzt callmobile gleich auf zwei starke Technologie- partner und realisiert sein Netz in Zusammenarbeit mit Telekom Deutschland und Vodafone. Im Sommer 2011 hat die Stiftung Warentest die vier deutschen Netze einem Praxistest unterzogen. Telekom Deutschland und Vodafone lagen dabei gleichauf auf Platz 1 und wurden mit Note „gut“ bewertet (Quelle: Stiftung Warentest, Heft 8/11) Das ist der höchste Wert, der in diesem Test erreicht wurde.

callmobile-Kunden sind zufriedene Kunden
Mit den hohen Ansprüchen gegenüber den eigenen Produkten und der Betreuung der Kunden trifft callmobile den Nerv. Das zeigen die Ergebnisse einer Befragung von callmobile-Kunden im Januar 2010. Drei Viertel der befragten Kunden bescheinigen callmobile eine hohe Zufriedenheit. Die Hauptkriterien für die Kunden sind die günstigen Verbindungspreise, die automatische Guthaben-Aufladung und Netzabdeckung sowie der Online-Kundenservice. Bei so viel Zufriedenheit empfehlen die callmobile-Kunden ihren Mobilfunkdiscounter weiter: 79 Prozent raten aktiv Freunden und Bekannten, sich für einen Wechsel zu callmobile zu entscheiden.
„Zufriedene Kunden sind die beste und effizienteste Werbung für uns“, meint callmobile Chef Hartmut Herrmann. „Deswegen legen wir auch besonders großen Wert auf die Kundenzufriedenheit und führen regelmäßig Befragungen durch, um auf die Wünsche unserer Kunden eingehen zu können.“

Stand: 10/2011

Weitere Informationen zu den aktuellen Angeboten und Tarifen von callmobile finden Sie unter: www.callmobile.de

Die mobile Version verlassen