Website-Icon Handy-DSL-Tarif.Info

Dreifache Bestnote für Tele2

Mehrmals jährlich prämiert das unabhängige Vergleichsportal Tariftipp.de empfehlenswerte Angebote im Bereich Telekommunikation mit einem Siegel. Auch beim jüngsten Tarif-Check der Experten überzeugten die Tarife von Tele2 – und das in gleich drei Kategorien mit der Bestnote ‚Sehr gut’.

Sich im Tarifdschungel zu orientieren, ist für den Verbraucher nicht immer leicht. Erste Hilfe leisten da unabhängige Vergleichsportale, wie Tariftipp.de. In den Kategorien Mobilfunk, Internet und Festnetz prämieren die Telekommunikationsexperten vom Portal regelmäßig empfehlenswerte Angebote mit einem Tarifsiegel. Gleich drei dieser Siegel mit der Bestnote ‚Sehr gut’ erhielt nun erneut Tele2: für den Mobilfunk-Tarif Tele2 Allnet Flat Plus, den Internet-Tarif Tele2 Surf mit DSL-Flatrate und die berühmte Sparvorwahl von Tele2 – der 0 10 13.

Bestnote für Tele2 Allnet Flat Plus
Unterwegs mit dem Smartphone stundenlang quatschen oder simsen, surfen aber lieber zuhause im W-LAN? Für alle, die mit ihrem Handy oder Smartphone meist nur telefonieren oder SMS verschicken wollen, hat Tele2 die Allnet Flat Plus entwickelt. Sorgenfreies Telefonieren und SMS-Verschicken in alle deutschen Netze, das geht mit diesem Tarifpaket. Genau dieses verbraucherorientierte Tarifkonzept zeichnen die Tele-kommunikationsexperten von Tariftipp.de in der Kategorie Mobilfunk/Vieltelefonierer mit der Bestnote ‚Sehr gut’ aus. Der faire Tarif mit einer günstigen Grundgebühr von 14,95 Euro monatlich überzeugte das Vergleichsportal nun schon mehrmals in Folge.

Bestnote für DSL Tarif Tele2 Surf
Wer sich für den DSL-Tarif Tele2 Surf entscheidet, der folgt nicht nur der Empfehlung von Tariftipp.de in der Kategorie Internet/DSL-Flatrates (ohne Festnetz-Flat) sondern kann auch gleich 120 Euro sparen. Denn den mit der Bestnote ‚Sehr gut’ ausgezeichneten DSL-Tarif gibt es aktuell für eine monatliche Grundgebühr von 19,95 Euro in den ersten 24 Monaten statt für 24,95 Euro. Dafür bekommen Kunden einen DSL-Anschluss mit bis zu 16.000 Kbit pro Sekunde und einem Telefonanschluss mit verschiedenen Komfort-merkmalen.

Bestnote für 0 10 13 von Tele2
Noch immer telefonieren etwa sechs Millionen Verbraucher in Deutschland über Call-by-Call. Denn Sparvorwahlen sind nach wie vor eine beliebte Möglichkeit, Telefoniekosten zu senken. Mit weniger als 1 Cent pro Minute in der Nebenzeit ist die clevere Sparvorwahl von Tele2 besonders günstig. Wer beim Telefonieren also den Geldbeutel schonen will, kann sich auf die garantiert günstigen Preise der 0 10 13 von Tele2 verlassen. Das bestätigten nun auch die Tariftipp.de-Experten und vergaben die Bestnote ‚Sehr gut’ für die bekannte Sparvorwahl in der Kategorie Festnetz/Call-by-Call (Ortsgespräche Nebenzeit).

Quelle: E-Mail

Die mobile Version verlassen