Website-Icon Handy-DSL-Tarif.Info

Für kurze Zeit: Internet und Telefonie bei M-net besonders günstig

M-net Tarifübersicht Aktion Januar 2021
M-net Tarifübersicht Aktion Januar 2021 – Glasfaser-Tarife im Angebot – ideal bei Home-Office und Home-Schooling

Der Bedarf an hohen Bandbreiten für Home-Office oder Home-Schooling steigt kontinuierlich an. Bayerns führender Glasfaseranbieter kommt diesem Bedarf mit einem besonders attraktiven Angebot entgegen. Vom 19. Januar bis zum 8. Februar 2021 erhalten Neu- und Bestandskunden von M-net eine Sondergutschrift von bis zu 120 Euro für ausgewählte Highspeed-Glasfaser-Tarife in urbanen und ländlichen Regionen. Voraussetzung ist eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten.

Nicht zuletzt aufgrund der Corona-Sondersituation wird ein leistungsfähiger Internetanschluss sowohl für das Arbeiten von Zuhause als auch für das Home-Schooling immer wichtiger. Dazu kommt der gestiegene Bedarf an hohen Bandbreiten für Video-Streaming und Gaming. Um Neukunden den Einstieg ins leistungsstarke Glasfasernetz von M-net jetzt noch attraktiver zu gestalten, bietet der regionale Telekommunikationsanbieter im Aktionszeitraum vom 19. Januar bis 8. Februar 2021 besondere Konditionen an. Eine Sondergutschrift von 120 Euro (24 x 5 Euro) gilt bei Neukunden für die Tarife und 600 sowie für die Surf&Fon-Flat 100 und 300 Regio bzw. 100 Regio-Spezial. Einen Rabatt von 60 Euro (24 x 2,50 Euro) gibt es auf die Tarife Surf&Fon-Flat 100 sowie . Damit kostet die heißbegehrte Surf&Fon-Flat 300 im Aktionszeitraum nur 9,90 Euro in den ersten 6 Monaten und nur 39,90 Euro bis zum 24. Monat (Signalpreistarif). Wer den Effektivpreistarif wählt, zahlt für die Surf&Fon-Flat 300 über den kompletten Zeitraum der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten nur günstige 29,90 Euro pro Monat.

Auch immer mehr Bestandskunden entscheiden sich für höhere Bandbreiten und wechseln innerhalb ihres bestehenden Vertrags auf schnellere Geschwindigkeiten. Auch für sie bietet M‑net jetzt spannende Wechselmöglichkeiten mit attraktivem Sparpotenzial: So winkt bei jedem zweistufigen Tarif-Upgrade innerhalb des gesamten Internet und Telefonie-Angebotes von M-net – also beispielsweise von der Surf&Fon-Flat 50 auf 300 – ebenso eine Sondergutschrift von 120 Euro (24 x 5 Euro). Wird ein einstufiges Tarif-Upgrade innerhalb des Tarifangebots von M-net vollzogen, beispielsweise von der Surf&Fon-Flat 100 auf 300, so beträgt die Sondergutschrift 60 Euro (12 x 5 Euro) bei 24 Monaten Laufzeit.

Das Glasfasernetz von M-net ist für den durch COVID-19 sprunghaft angestiegenen Bandbreitenbedarf vieler Haushalte bestens ausgelegt und bietet zahlreiche Vorteile: Hohe garantierte Geschwindigkeiten im Up- und Download sind für die Wahl des neuen Vertrags ebenso entscheidend, wie die verlässliche Netzstabilität und die sehr gute Ökobilanz der Glasfaser-Technologie.

Die mobile Version verlassen