News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik
News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik

Galaxy S2 Beschädigungen reparieren

Galaxy S2 Beschädigungen reparieren

Pressemitteilung von: MobileFun

Wenn das Smartphone einen Defekt hat, muss nicht immer ein neues her. Bei kleineren Schäden kann oft selbst Hand angelegt werden. Zudem geben Hersteller auf Ihre Smartphones meist 1-2 Jahre Garantie. Wenn der Schaden ohne Selbstverschulden verursacht wurde, bieten viele eine kostenlose Reparatur an. Wo die Garantie ohnehin schon abgelaufen ist, kann versucht werden, das Smartphone selber zu reparieren. Die meisten Ersatzteile werden nur gesteckt oder geschraubt, so dass keine aufwendige Montage nötig ist.

Für das Galaxy S2 zum Beispiel ist ein Ersatzgehäuse sowie LCD und Touchpanel separat erhältlich. Diese Ersatzteile helfen, das Smartphone wieder Einsatzbereit zu bekommen. Wer nicht so viel Ahnung hat, kann die Galaxy S2 Ersatzteile mit dem Smartphone auch zu der nächsten Reparaturstelle bringen und gegen einen kleinen Aufpreis das Smartphone reparieren lassen.

Das Galaxy S2 Ersatzgehäuse besteht zwar nicht aus originalen Teilen, ist aber speziell an das Galaxy S2 angepasst. Wenn das Original-Gehäuse so zerkratzt ist, kann es einfach ausgetauscht und ersetzt werden. Das Galaxy S2 kann dann wieder ohne Einschränkungen arbeiten.

Um das Smartphone vor groben Beschädigungen zu schützen, reicht schon eine einfache Galaxy S2 Hülle aus. Diese sorgt für Schutz von Anfang an. In Kombination mit einer Displayschutzfolie ist das Galaxy S2 rundum gut geschützt. Die Hüllen sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. So kann das Smartphone individuell angepasst und aus der Masse hervorgehoben werden. Verschiedene Materialien, Designs und Farben bieten unterschiedliche Schutz- und Individualisierungsmöglichkeiten. Dabei kann zwischen hochwertigen Ledertaschen oder bunten Schutzhüllen ausgewählt werden.

Hüllen und Taschen im Flip- oder Buchdesign bieten besonderen Schutz. Diese ermöglichen das Smartphone während des Transports zu schützen. In den Hüllen oder Taschen sind alle Anschlüsse, Tasten, und Funktionen frei zugänglich, sodass das Smartphone auch während der Nutzung geschützt bleibt. Das Galaxy S2 kann in der Tasche also ohne Einschränkungen genutzt werden. Um auch Fingerabdrücke vom Touchscreen fern zu halten, sollte eine Galaxy S2 Displayschutzfolie angebracht werden. Diese bewahrt das Display zudem auch vor Kratzern. Spitze Gegenstände in der Handtasche können dem gut geschützten Smartphone nichts anhaben.

Das Galaxy S2 Zubehör ist so vielseitig, dass das Smartphone von Anfang an geschützt aber auch bei Beschädigungen einfach repariert werde kann. Das ist sehr sinnvoll, wenn nicht immer gleich ein neues Smartphone gekauft werden soll, oder um das alte Gerät verkaufen zu können.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter www.prseiten.de/pressefach/mobilefun/news/594 sowie www.mobilefun.de.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

Pressekontakt:
Mobile Fun Limited
Sara Buchholz
Oelkersallee 31
22769 Hamburg
Deutschland
040/380786610

www.mobilefun.de

Über Mobile Fun Limited Germany:
Das in Birmingham gegründete Unternehmen zählt zu einem der international größten Online Händler für mobiles Zubehör und wurde bereits 3 Mal in Folge unter die TOP 7 der am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen Großbritanniens gelistet. Die Niederlassung in Hamburg ist seit 2008 vor Ort für die deutschen Kunden tätig und beliefert neben Österreich und den Niederlanden auch weitere EU Staaten.

Dir hat der Artikel gefallen, oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank.

%d Bloggern gefällt das:
Blogverzeichnis