News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik
News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik

Die ‚MTV VMA‘ 2015 haben einen Host – Miley Cyrus

Miley Cyrus moderiert die ‚MTV VMA‘ 2015 // Live-Übertragung bei MTV vom 30. auf den 31.08. ab 02:00 Uhr // Wiederholungen bei VIVA und Nicknight

Miley Cyrus - Host der MTV Video Music Awards - VMA - 2015
Miley Cyrus – Host der MTV Video Music Awards – VMA – 2015

MTV hat den Host der ‚VMA‘ 2015 bestätigt. Es ist – und man kann es nicht oft genug wiederholen – Miley Cyrus.
Bekanntgegeben hat es Miley gestern höchstpersönlich via Social Media. Bei Instagram postete sie ein Bild von sich im Alienkostüm. Vor ihr zuerst ein Schild mit den Worten: „MTV lässt mich nicht mehr auftreten.“ Auf dem zweiten dann: „Also moderiere ich dieses Jahr die VMAs.“ Ihre typische Miley Pose, Zunge raus, verrät: Miley kann es kaum erwarten.

MTV Mobile und dein neues Smartphone im Sparpaket
MTV Mobile und dein neues Smartphone im Sparpaket
Auch die Nominierten der ‚MTV Video Music Awards‘ 2015 werden heute noch bekanntgegeben. Der weltweit empfangbare Apple Streaming Dienst „Apple Music“ wird die Nominierten exklusiv in der Chart Show „Beats 1“ verkünden – live ab 16:00 Uhr. Das Voting beginnt sofort im Anschluss auf vma.mtv.com.
Die ‚MTV VMA‘ 2015 finden am 30. August in Los Angeles statt. In Deutschland wird die Show live bei MTV übertragen: in der Nacht vom 30. auf den 31. August ab 02:00 Uhr (beginnend mit der Red-Carpet Show).

Wiederholt werden die ‚MTV VMA‘ 2015 am 31. August um 12:00 Uhr bei VIVA und um 21:00 Uhr bei Nicknight.

Die ‚MTV VMA‘ 2015 werden über das weltweite Netzwerk von MTV in mehr als 160 Länder übertragen und erreichen dabei nahezu 700 Millionen Haushalte.

Quelle: E-Mail

Dir hat der Artikel gefallen, oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank.

%d Bloggern gefällt das:
Blogverzeichnis