News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik
News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik

Neuer D1-Netz Postpaid-Handytarif „congstar wie ich will“ ab heute erhältlich

Neuer D1-Netz Postpaid-Handytarif „congstar wie ich will“ ab heute erhältlich und 20 Euro Startguthaben als Einführungsangebot von congstar

congstar Postpaid Handytarif - congstar wie ich will - der neue Wunschmix-Handytarif
Mit „congstar wie ich will“ stellt sich der Kunde die gewünschten Postpaid-Optionen bei Allnet-Minuten, SMS und Datenvolumen individuell zusammen. Dazu kann er intuitiv bedienbare Schieberegler in der congstar App und auf der Website nutzen. Das Beispiel zeigt die Optionen 300 Gesprächsminuten in alle deutschen Netze für 4 Euro, 100 SMS für 2 Euro und – durch Einschalten des Datenturbos – 600 MB Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von max. 14 Mbit/s für 9 Euro. Die monatlichen Kosten dieser Kombination betragen 15 Euro. Bei Buchung des Tarifs mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit kostet die Bereitstellung zudem einmalig 10 Euro.
Mit „congstar wie ich will“ bietet congstar ab sofort auch im Postpaid-Bereich einen flexiblen Wunschmix-Tarif an. Für alle Neukunden, die sich bis zum 17. Januar 2016 für den Tarif entscheiden, gibt es dabei noch 20 Euro Startguthaben im Einführungsangebot. Mit dem neuen Postpaid-Tarif vervollständigt congstar seine Produktoffensive 2015 – vor „congstar wie ich will“ waren im Laufe des Jahres Datentarife für das mobile Surfen, ein komplett überarbeitetes Prepaid-Portfolio mit „Prepaid wie ich will“ und die optimierten Postpaid-Tarife „Smart“, „Allnet Flat“ und „Allnet Flat Plus“ in den Markt gestartet. Das gesamte Mobilfunkangebot bei Pre- und Postpaid ist damit jetzt neu aufgestellt – deutlich attraktiver, günstiger und noch wettbewerbsfähiger als zuvor. Die Buchung von „congstar wie ich will“ ist ab sofort möglich.

Einfache und transparente Preisgestaltung
Postpaid-Kunden können mit dem innovativen Angebot „congstar wie ich will“ Allnet-Minuten, SMS und Datenvolumen selbst kombinieren. Zudem kann der Tarif jeden Monat flexibel auf die eigenen Mobilfunkbedürfnisse abgestimmt werden – so hat der Kunde jederzeit die maximale Wahlfreiheit. Zur Auswahl stehen je 100, 300 oder 500 Gesprächsminuten, SMS und MB bei einer Geschwindigkeit von max. 7 Mbit/s. Neben der hervorragenden D-Netz-Qualität punktet „congstar wie ich will“ mit einer attraktiven und übersichtlichen Preismechanik: Je nach gebuchter Option werden monatlich 2 Euro, 4 Euro oder 8 Euro berechnet. Der optionale Datenturbo für zusätzliche 5 Euro im Monat verdoppelt das Datenvolumen und auch die Surfgeschwindigkeit auf max. 14 Mbit/s. Wem das Surfvolumen vor Monatsende ausgeht, der kann zudem die SpeedOn-Option hinzubuchen. Für 2 Euro gibt es hier 100 MB zusätzliches Highspeed-Datenvolumen bis zum Ende des Abrechnungsmonats – auf Wunsch auch mehrmals pro Monat.

Einfache Zusammenstellung des Tarifs
Die Zusammenstellung des eigenen Tarifs erfolgt über drei intuitiv bedienbare Schieberegler auf der Website oder in der congstar Smartphone App für iOS und Android. Insgesamt sind mehr als 100 Kombinationen möglich. Die Laufzeit jeder Auswahl beträgt einen Kalendermonat. Die Optionen können bei Bedarf monatlich neu eingestellt werden, ansonsten verlängern sie sich automatisch. Wer keine Optionsbuchung wählt, zahlt auch keine Grundgebühr. Jede Gesprächsminute und jede Kurznachricht in alle deutschen Netze kostet in diesem Fall nur günstige 9 Cent. Nutzer ohne Surf Flat Option, die nur für einen begrenzten Zeitraum Highspeed-Datenvolumen benötigen, können die Surf Tagesflat flexibel dazu buchen. Sie kostet 1 Euro / 24 Stunden und bietet 200 MB pro 24 Stunden bei einer Surfgeschwindigkeit von 7 Mbit/s. Der aktuelle Gesamtpreis des eigenen Wunschmixes wird dabei in der App und im Online-Kundenportal angezeigt.

„congstar wie ich will“ Einführungsangebot
Zur Produkteinführung erhalten Neukunden, die sich bis zum 17. Januar 2016 für „congstar wie ich will“ entscheiden, 20 Euro Startguthaben. Die Verrechnung der Gutschrift erfolgt anteilig und innerhalb der ersten beiden Monate. Zudem gewährt congstar einen Mitnahmebonus von 25 Euro für alle Neukunden, die zu congstar wechseln und ihre bisherige Rufnummer behalten wollen.

Dir hat der Artikel gefallen, oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank.

%d Bloggern gefällt das:
Blogverzeichnis