Meine Daten immer und überall: Das Mediencenter garantiert flexiblen Zugriff

Meine Daten immer und überall: Das Telekom Mediencenter garantiert flexiblen Zugriff

  • 25 Gigabyte kostenloser Online-Speicher
  • Datensicherheit durch den TÜV zertifiziert
  • Inhalte über „Share“ einfach mit anderen Menschen teilen

TelekomCloud – das sind die online-basierten Dienste der Telekom, sinnvoll verknüpft und einfach zu bedienen. TelekomCloud macht digital unabhängig, denn solange sie eine Verbindung zum Internet haben, können Kunden ihre Dateien und Anwendungen nutzen. Dabei sind sie weder an einen Ort oder eine Zeit noch an technische Plattformen gebunden. Der Zugang zu den unter TelekomCloud zusammengefassten Services schließt alle relevanten Endgeräte ein – ob PC, Notebook, Tablet PC, Smartphone oder Fernseher. Von all diesen Geräten aus ist auch das Telekom Mediencenter zu erreichen, ein zentraler Bestandteil von TelekomCloud.

Zum Telekom Mediencenter gehören 25 Gigabyte kostenloser Online-Speicher – viel Platz also für Musik, Filme, Fotos und andere private Dateien. Das Konzept des Telekom Mediencenters schließt das Herauf- und Herunterladen aller Daten über verschiedene Geräte ein. Wer im Telekom Mediencenter etwa seine Musiksammlung ablegt, kann darauf unterwegs per Smartphone zugreifen. Apps für iPhone, Android und Windows Phone 7 sorgen dafür, dass das aktuelle Lieblingsalbum seinen Weg online vom Telekom Mediencenter auf das Smartphone findet. Im Music Shop der Telekom erstandene Songs werden automatisch auch im Telekom Mediencenter gesichert.

Neben der im Telekom Mediencenter gespeicherten Musik lassen sich auch alle anderen Inhalte jederzeit und überall verwenden. Zum Beispiel können Kunden ihre aktuellen, im Telekom Mediencenter gespeicherten Urlaubsbilder auf dem iPad anzeigen. Und wer Entertain – das digitale TV-Angebot der Telekom – nutzt, kann über den Fernseher auf seine Fotos, Videos und Musik im Telekom Mediencenter zugreifen.

Daten einfach mit anderen Menschen teilen zu können, gehört zu den zentralen Ideen von TelekomCloud: Mit der Funktion „Share“ können Anwender bestimmte Inhalte aus dem Telekom Mediencenter etwa Freunden oder Familienmitgliedern zur Betrachtung und zum Herunterladen freigeben. Für eine unkomplizierte Nutzung des Telekom Mediencenters sorgen ein auf allen Endgeräten einheitliches Design der Bedieneroberfläche und eine intuitive Benutzerführung.

Alle im Telekom Mediencenter gespeicherten Daten sind vor Verlust geschützt, da die Inhalte nicht nur auf den Geräten des Nutzers, sondern auch auf den Servern der Telekom gesichert sind. Die Datenspeicherung durch die Telekom unterliegt den strengen deutschen Datenschutzrichtlinien. Zudem wurde das Telekom Mediencenter hinsichtlich Datenschutz und -sicherheit durch den TÜV geprüft und zertifiziert.

Handy-DSL-Tarif.Info

Handy-DSL-Tarif.Info

Dir hat der Artikel gefallen, oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank.

%d Bloggern gefällt das:
Blogverzeichnis