News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik
News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik

Samsung Galaxy Y Duos S6102 Smartphone

Samsung Galaxy Y Duos S6102 Smartphone


Das Samsung Galaxy Y DUOS erlaubt den Einsatz von zwei SIM-Karten zur gleichen Zeit. Neben der Erreichbarkeit optimiert das Konzept durch die Möglichkeit der Wahl zweier unterschiedlicher Mobilfunk-Provider auch die Netzabdeckung. Ebenfalls möglich: der gleichzeitige Einsatz von Firmen- und Privat-SIM sowie bei Vielreisenden die kostensparende Nutzung einer SIM des Reiseziellandes. Auch sonst macht es Ihnen das Galaxy Y DUOS leicht, mit anderen in Kontakt zu bleiben: Das kompakte Smartphone bietet unter anderem Direktzugriff auf die gängigen sozialen Netzwerke. Google-Dienste wie Sprachsuche, YouTube, Google Mail und andere sind vorinstalliert, während weitere Apps über die vielseitigen Downloadangebote Android Market oder Samsung Apps auf das Gerät kommen. Das Samsung Galaxy Y DUOS – zweifach verbunden.

MP3-PlayerMP3-Player

Mit dem integrierten MP3-Player ist die Lieblingsmusik immer dabei. Dank zusätzlicher Speichermöglichkeiten kann man den MP3-Player auch mal zu Hause lassen und kommt trotzdem zu seinem mobilen Musikgenuss.
Dual-SIM-Funktion

Dual-SIM-Funktion

Dank Dual-SIM-Funktion können zwei netzunabhängige SIM-Karten gleichzeitig verwendet werden. So können einen die wichtigen Nachrichten und Anrufe aus zwei Netzen erreichen. Darüber hinaus können beim Tarif-Sharing zwei Netzkarten mit unterschiedlichen Vertragsoptionen genutzt werden. So sichert man sich die Vorteile aus verschiedenen Tarifen, zum Beispiel eine mit Internet-Flatrate und eine andere fürs Telefonieren.

Einfach verbundenEinfach verbunden

Über Bluetooth können Daten wie Fotos oder Musik drahtlos an andere kompatible Geräte verschickt werden. Dank der Speichererweiterung bietet das Mobiltelefon Platz für zahlreiche Lieblings-CDs, Fotos oder Videos.

OrganizerOrganizer

Der private Manager für den Alltag. So lassen sich Termine einfach mit dem Handy organisieren.

Steckplatz für SpeicherkartenSteckplatz für Speicherkarten

Dank der zusätzlichen Speichererweiterung bietet das Mobiltelefon viel Platz für zahlreiche Lieblings-CDs, Fotos oder Videos. Flexibel und praktisch können zudem Daten zwischen kompatiblen Geräten ausgetauscht werden.

Produktbeschreibungen

Zweifach verbunden

Das Samsung Galaxy Y DUOS erlaubt den Einsatz von zwei SIM-Karten zur gleichen Zeit. Neben der Erreichbarkeit optimiert das Konzept durch die Möglichkeit der Wahl zweier unterschiedlicher Mobilfunk-Provider auch die Netzabdeckung. Ebenfalls möglich: der gleichzeitige Einsatz von Firmen- und Privat-SIM sowie bei Vielreisenden die kostensparende Nutzung einer SIM des Reiseziellandes. Auch sonst macht es Ihnen das Galaxy Y DUOS leicht, mit anderen in Kontakt zu bleiben: Das kompakte Smartphone bietet unter anderem Direktzugriff auf die gängigen sozialen Netzwerke. Google-Dienste wie Sprachsuche, YouTube, Google Mail und andere sind vorinstalliert, während weitere Apps über die vielseitigen Downloadangebote Android Market oder Samsung Apps auf das Gerät kommen. Das Samsung Galaxy Y DUOS – zweifach verbunden.

Highlights
– Dual-SIM-Funktion
– Zahlreiche Apps über Android Market
– Schnelles Internet mit WLAN n-Standard möglich
– Beeindruckende Fotos mit 3,2 Megapixeln
– Großzügiger Speicher dank microSD-Steckplatz

Mobilfunkeigenschaften
– Bauform: Bartype
– Integrierte Kamera: Ja
– Radio: Ja
– GPS-Empfänger: Ja
– Dual-SIM
– Musikplayer
– Videoplayer
– Taschenrechner
– Smartphone

Telefoneigenschaften
– Anzeige Datum/Uhrzeit
– Anzeige Gesprächsdauer
– Kalenderfunktion
– Wecker

Kamera
– Auflösung: 3,2 MPixel
– Selbstauslöser
– Gesichtserkennung
– Auflösung Breite (Foto): 2.048 Pixel
– Auflösung Höhe (Foto): 1.536 Pixel
– Auflösung Breite (Video): 320 Pixel
– Auflösung Höhe (Video): 240 Pixel

Akku
– Akkutyp: Li-Ion
– Kapazität: 1.300 mAh
– Gesprächszeit bis zu 17,5 h
– Standbyzeit bis zu 630 h
– Gesprächszeit (UMTS) bis zu 6,1 h
– Standbyzeit (UMTS) bis zu 440 h

Audio-Anschlüsse
– Headsetanschluss

© 1998-2012, Amazon.com, Inc. oder Tochtergesellschaften

Dir hat der Artikel gefallen, oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank.

%d Bloggern gefällt das:
Blogverzeichnis