Tele Columbus – Einer der führenden Kabelnetzbetreiber in Brandenburg

Mit Hochgeschwindigkeit ins Internet – und auf die Rennstrecke

Tele Columbus unterstützt den Brandenburg-Tag 2012

Berlin, 20. August 2012. Die Tele Columbus Gruppe unterstützt den diesjährigen Brandenburg-Tag und präsentiert dabei einen ganz besonderen Wettkampf: das „Renner-Rennen“. Tele Columbus ist einer der führenden Kabelnetzbetreiber in Brandenburg und bietet in der Region Fernsehen, Telefon- und superschnelle Internet-Verbindungen. Der Brandenburg-Tag wird dieses Jahr am 1. und 2. September in Lübbenau gefeiert.
Um Geschwindigkeit geht es nicht nur im Tele Columbus Netz, sondern auch bei dem von Tele Columbus präsentierten Renner-Rennen: Auf einer 100 Meter langen Strecke gilt es, das Renngefährt so schnell wie möglich ins Ziel zu bringen. Dabei treten immer Zweier-Teams an: Eine(r) schiebt, eine(r) lenkt. Am Samstag zwischen 11 und 14 Uhr kann mit den von Tele Columbus gestellten Gefährten trainiert werden, von 14 bis 16 Uhr finden die Rennen statt. Das schnellste Paar gewinnt ein von Tele Columbus gestiftetes modernes Festnetz-Telefon, für die Platzierten gibt es weitere Preise. Nach den Rennen sowie am gesamten Sonntag stehen die Fahrzeuge zum reinen Vergnügen ohne Wettkampfstress bereit.

Der Brandenburg-Tag wird am 1. September durch Ministerpräsident Matthias Platzeck eröffnet und bietet neben Unterhaltung das Beste aus Brandenburgs Wirtschaft, Handwerk, Wissenschaft und Tourismus. Das Landesfest wird seit 1995 in jeweils einer anderen Stadt in Brandenburg begangen.

„Die Tele Columbus Gruppe unterstreicht mit ihrer Unterstützung des Brandenburg-Tages ihre enge Beziehung zu den Bürgerinnen und Bürgern des Landes“, erklärt Dietmar Schickel, Geschäftsführer der Tele Columbus Gruppe. „Wir hoffen, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Renner-Rennen (fast) ebenso schnell ans Ziel kommen wie mit unseren schnellen Internetlösungen.“

Anlässlich des Brandenburg-Tages startet Tele Columbus gemeinsam mit The Cloud Networks Germany GmbH in der Lübbenauer Altstadt rund ums Rathaus eine WLAN-Testschaltung.

An beiden Veranstaltungstagen informieren Tele Columbus Medienberater vor Ort über die Produkte und Lösungen des Kabelnetzbetreibers und stellen dabei auch die aktuelle Sonderaktion vor, die den Einstieg in Internet und Telefonie via Kabelanschluss jetzt besonders attraktiv macht: Wer bis zum 31. Oktober 2012 eine Doppel-Flatrate 2er Kombi bucht, spart ein Jahr lang ganze fünf Euro pro Monat. Bei einem bestehenden Vertrag mit einem anderen Telefonanbieter ist die Tele Columbus Doppel-Flatrate zudem bis zu sechs Monate lang kostenlos.

Die besonders beliebte Flatrate für Telefon und superschnelles Internet mit 32 Mbit/s ist bei Tele Columbus so derzeit für monatlich nur 24,99 Euro statt für 29,99 Euro zu haben. Wem diese Internet-Geschwindigkeit nicht genügt, dem bietet Tele Columbus weitere günstige High-Speed-Verbindungen: Die Doppel-Flatrate mit 64 Mbit/s ist für nur 34,99 Euro statt 39,99 im Monat erhältlich, die High-Speed-Flatrate mit 128 Mbit/s kostet nur 54,99 Euro im Monat. Ein Telefon- und Internetanschluss mit 16 Mbit/s ist für den monatlichen Preis von nur 19,99 Euro zu haben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.telecolumbus.de

Dir hat der Artikel gefallen, oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank.

%d Bloggern gefällt das:
Blogverzeichnis