News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik
News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik

M-net stellt neue Mobilfunkangebote vor

M-net stellt neue Mobilfunkangebote vor

Extra-Vorteile für Festnetz-Kunden

München, 20.03.2014
Das Münchner Telekommunikationsunternehmen M-net hat sein Mobilfunkangebot überarbeitet und bietet nun insbesondere für Inhaber von M-net Festnetz- und Internetanschlüssen besonders attraktive Mobilfunk-Tarife an.

Bei dem neuen Mobilfunkangebot legt M-net größten Wert auf ein einfaches und verständliches Tarifportfolio mit exklusiven Vorteilen für Festnetz-Kunden2. So stattet M-net jeden Festnetz-Kunden mit einer kostenlosen Sprach-Flatrate vom Festnetz ins M-net Mobilfunknetz aus, sobald dieser einen M-net Mobilfunk-Tarif zusätzlich bestellt. Da bereits alle M-net Mobilfunktarife seit dem 11.07.2013 eine Sprach-Flatrate ins M-net Netz beinhalten, sind künftig sämtliche Gespräche zwischen Festnetz und Mobilfunk kostenlos7. Ideal ist das vor allem für Partner und Familien, die unbegrenzt miteinander kommunizieren möchten, egal ob vom Festnetz- oder Mobilfunkanschluss aus.

Die Smartphone-Tarife bieten Festnetz-Kunden einen zusätzlichen Vorteil in Form eines 5-Euro-Rabatts auf den monatlichen Grundpreis2. Den Tarif Surf&M-net-Flat gibt es dadurch schon für 4,90 Euro pro Monat und ohne Mindestvertragslaufzeit. Für die Allnet-Flat fallen nur 19,90 Euro pro Monat mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit an1,6. Beide Smartphone-Tarife beinhalten eine Internet-Flatrate mit 300 MB Highspeed-Datenvolumen4. Für den klassischen Handy-Nutzer ist die M-net-Flat ohne monatlichen Grundpreis und ohne Mindestvertragslaufzeit neu konzipiert worden1,6.

Neben den Basis-Tarifen bietet M-net bis zu vier Tarif-Optionen für den individuellen Bedarf an. So können Kunden beispielsweise ein SMS-Paket mit 1.000 SMS-Einheiten für nur 4,90 Euro pro Monat3 oder ein Surf-Upgrade auf 1 GB Highspeed-Datenvolumen zum gleichen, attraktiven Monatspreis5 hinzubuchen.

Zur Einführung der neuen Tarife gibt es auch einen Online-Vorteil: Kunden, die ihren Vertrag online abschließen, sparen sich den einmaligen Einrichtungspreis bei der Surf&M-net-Flat und Allnet-Flat in Höhe von 9,90 Euro.1

Weitere Tarifdetails zu den neuen Mobilfunkangeboten sind ab sofort auf www.m-net.de/mobilfunk abrufbar.

Seit 2008 bietet M-net neben seinen Festnetz- und Internetanschlüssen auch Mobilfunkverträge an. Das M-net Mobilfunknetz operiert auf Basis des deutschen O2-Netzes, das vor allem in städtischen Bereichen eine sehr hohe Netzabdeckung bietet und kontinuierlich ausgebaut wird.

Anmerkungen

1) Angebot gültig vom 18.03.14 bis 17.06.14 für Neuaufträge.

2) Voraussetzung ist ein gültiger Mobilfunk-Vertrag ab 11.07.13 unter der gleichen Kundennummer wie der Surf&Fon-, Surf- oder Telefon-Flat Vertrag oder wie ein bestehender Maxi-DSL bzw. Maxi Glasfaser-DSL Vertrag, durch den weitere Kosten entstehen können. Die kostenlose Sprach-Flatrate vom M-net Festnetz ins M-net Mobilfunknetz (Kombi-Vorteil) und der Rabatt auf den mtl. Grundpreis bei der Surf&M-net-Flat und Allnet-Flat müssen vom Kunden bis 17.06.14 separat beauftragt werden.

3) Paket mit bis zu 1.000 SMS-Einheiten/Monat. Ungenutzte Leistungen können nicht in den Folgemonat übertragen werden.

4) Highspeed-Datenvolumen 300 MB/Monat (max. 7,2 Mbit/s, danach max. 64 kbit/s)

5) Erhöhung des Highspeed-Datenvolumens auf bis zu 1 GB/Monat (max. 7,2 Mbit/s). Ungenutzte Leistungen können nicht in den Folgemonat übertragen werden.

6) Bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten gilt eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Ohne Mindestvertragslaufzeit gilt eine Kündigungsfrist von 6 Wochen.

7) Nur für Sprachverbindungen, ausgenommen Rufumleitungen, Konferenzverbindungen, Mehrwertdienste und Sonderrufnummern. Verbindungspreise für Fax- und Daten verbindungen sowie für SMS-Versand gemäß Preisliste.

Dir hat der Artikel gefallen, oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank.

%d Bloggern gefällt das:
Blogverzeichnis