News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik
News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik

blau Mobilfunk erhält den German Design Award 2015

Die hochkarätig besetzte Jury kürt den Hamburger Mobilfunkanbieter für sein neues Corporate Design. Er geht als einer der Gewinner in der Kategorie „Excellent Communications Design – Campaign and Advertising“ hervor.

blau Mobilfunk Tarife Aufhänger
blau Mobilfunk Tarife Aufhänger
blau Mobilfunk hat nicht nur ausgezeichnete Tarife im Angebot, sondern auch das Gesamtkonzept des unternehmerischen Außenauftritts ist im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnet. So die einhellige Meinung der Jury des German Design Awards 2015. Als sogenannter „Winner“ der begehrten Kategorie „Excellent Communications Design – Campaign and Advertising“ nahm blau Mobilfunk den renommierten Preis am 13. Februar entgegen. Mit dem Award werden Projekte ausgezeichnet, die wegweisend in der deutschen und internationalen Designlandschaft sind. „Ganz entspannt mobil sein“, lautet die Kernbotschaft von blau seit dessen Markenrelaunch im Frühjahr 2014. „Diese Botschaft zeigt sich laut der Jury auch in der Markenkommunikation. Das Key-Visual – entspannte Menschen am Strand unter einem strahlend blauen Himmel – transportiert unmissverständlich den wichtigsten Markenwert „Freiheit“, wobei das Blau des Himmels zugleich die Corporate-Farbe widerspiegelt.“ Die Jury ist sich einig: Der Marken-Relaunch ist „stimmig bis ins Detail“.

Der alljährlich vergebene German Design Award wird vom Rat für Formgebung verliehen und gehört zu den populärsten Designpreisen. Allein in diesem Jahr gab es über 2.250 nationale und internationale Einreichungen. Das von blau Mobilfunk in Zusammenarbeit mit der Hamburger Markenagentur brandtouch unter der Federführung von Renata Fillippi entwickelte Design konnte sich gegen die große Konkurrenz durchsetzen. Neben der Website und den Werbematerialien von blau stechen die Produkte für den stationären Handel besonders hervor. Wo andere hauptsächlich auf den Produktpreis abzielen, bieten die blau Startpakete mit ihrem klaren Verpackungsdesign auch Emotionen und Orientierung für den Kunden am Point of Sale.

„Dass der neue Markenauftritt die Marke blau stark vom Wettbewerb im Mobilfunkmarkt abhebt, haben wir nun amtlich“, so Matthias Engelke, Geschäftsführer der blau Mobilfunk GmbH. „Die Auszeichnung bestärkt uns noch einmal in der Entscheidung unserem Markenauftritt einen zeitgemäßen Anstrich zu geben. Gerade mit unserer Produkt- und Verpackungsgestaltung im neuen, Orientierung gebenden Design wollen wir unsere Partner im stationären Handel bei einem erfolgreichen Category Management unterstützen.“

Der Rat für Formgebung ist eine unabhängige und international agierende Institution, die Unternehmen darin unterstützt, Designkompetenz effizient zu kommunizieren, und gleichzeitig darauf abzielt, das Designverständnis der breiten Öffentlichkeit zu stärken. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestags als Stiftung gegründet, setzt sich der Rat für Formgebung mit seinen Wettbewerben, Ausstellungen, Konferenzen, Seminaren und Publikationen für gutes Design ein. Dem Stifterkreis des Rats für Formgebung gehören aktuell über 200 in- und ausländische Unternehmen an, die mehr als zwei Millionen Mitarbeiter beschäftigen.

Dir hat der Artikel gefallen, oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank.

%d Bloggern gefällt das:
Blogverzeichnis