News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik
News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik

Nachrichtensender DRF1 feiert Premiere bei Kabel Deutschland

Logo Kabel DeutschlandAb Montag startet deutschlandweit der neue Nachrichtensender DRF1. Er ist exklusiv im Kabelnetz bei Kabel Deutschland empfangbar und liefert aktuellste Nachrichten im Viertelstundentakt.

DRF1: Neuer regionaler Nachrichtensender für ganz Deutschland
Zum Start im Kabel exklusiv bei Kabel Deutschland
Unverschlüsselt und ohne Zusatzkosten empfangbar

Senderpremiere bei Kabel Deutschland: Direkt zum offiziellen Start am Montag, den 9.2.2015 ist der neue, regionale Nachrichtensender DRF1 bei Deutschlands größtem Kabelnetzbetreiber in dreizehn Bundesländern zu empfangen. Die Kunden von Kabel Deutschlang gehören damit zu den Ersten, die den neuen Sender im TV sehen können.

Der Sender mit informiert unter dem Motto „16 Länder – ein Sender“ mit Nachrichten im Viertelstundentakt über das, was vor der Haustüre passiert. Alle 15 Minuten zeigt DRF1 das „Deutschland-Update”, top-aktuelle Nachrichten und Bilder aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens, aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Sport.

Direkt zum Start ist der Sender im modernisierten Netz von Kabel Deutschland ohne Zusatzkosten empfangbar. Einzige Voraussetzung ist ein Kabelanschluss von Kabel Deutschland und ein modernes Hausnetz. Bei den HD-Receivern und HD-Video-Recordern von Kabel Deutschland ist der Sender auf Kanalplatz 550 zu finden. Sollte der Sender nicht in der Kanalliste zu finden sein, hilft ein Sendersuchlauf, der über die Fernbedienung gestartet werden kann.

Quelle: E-Mail

Dir hat der Artikel gefallen, oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank.

%d Bloggern gefällt das:
Blogverzeichnis