News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik
News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik

ZTE stellt die neuen Smartphones ZTE Blade V7 und ZTE Blade V7 Lite mit Metallgehäuse vor

Octa-Core-Prozessor, 13-Megapixel-PDAF-Kamera und intelligente Smart-Sense-Gestensteuerung sorgen für hervorragendes Nutzererlebnis

ZTE Blade V7 und Blade V7 Lite - Ansicht Vorder- und Rückseite, Farbe Silbergrau
ZTE Blade V7 und Blade V7 Lite – Ansicht Vorder- und Rückseite, Farbe Silbergrau
ZTE, weltweit führender Hersteller von Mobilgeräten, präsentiert auf dem Mobile World Congress 2016 in Barcelona erstmalig die neuesten Modelle der Blade-Serie. Mit dem ZTE Blade V7 und dem ZTE Blade V7 Lite adressiert das Unternehmen Jugendliche und Junggebliebene, die Wert auf ein zuverlässiges Lifestyle-Gerät mit zukunftsweisender Technologie legen. Interessenten können sich noch bis zum 25. Februar in Halle 3 am Stand 3F30 direkt bei ZTE von den außergewöhnlichen Features überzeugen.

„Wir sind sehr stolz darauf, der gesamten Welt hier in Barcelona das ZTE Blade V7 und das ZTE Blade V7 Lite erstmals zeigen zu können”, so Jacky Zhang, CEO für EMEA und APAC bei ZTE Mobile Devices. „Heutzutage sind Smartphones ein integraler Bestandteil unseres Alltagslebens. Das wird vor allem dann deutlich, wenn es gilt, bedeutende Momente mit der Kamera einzufangen. Und genau vor diesem Hintergrund haben wir das ZTE Blade V7 und das ZTE Blade V7 Lite konzipiert. Die Geräte sind entscheidende Meilensteine auf dem Weg von ZTE, das mobile Leben unserer Kunden noch komfortabler zu gestalten und somit zu bereichern.”

ZTE Blade V7 – handschmeichelnd und chic
Herausragendes Merkmal des ZTE Blade V7 ist seine flache und schlanke Bauweise. Mit dem ergonomisch geformten Ganzmetallgehäuse, das gerade einmal 3,5 mm dick ist und seinem 13,3 cm (5,2-Zoll) großen Display ist es der ideale Begleiter durch den Alltag. Dank des Bildschirm-Gehäuse-Verhältnisses von 78,2 Prozent und der an den Rändern gewölbten 2,5D-Glasoberfläche eignet es sich perfekt für die Bedienung mit nur einer Hand.

ZTE Blade V7 und Blade V7 Lite - Ansicht Rückseite - Farbe Gold
ZTE Blade V7 und Blade V7 Lite – Ansicht Rückseite – Farbe Gold
Ferner überzeugt das ZTE Blade V7 mit starker Hardwareausstattung und durchdachten Features. Dazu gehören performante OctaCore-Chipsätze, 4G LTE plus und 2 GB RAM, die für ultraschnelles Entertainment sorgen. Hochauflösende 13 Megapixel PDAF-Kameras vorne und hinten sowie erweiterte SmartSense-Funktionen dienen der intelligenten Gestensteuerung.

Klein, aber gut ausgestattet: das ZTE Blade V7 Lite
Das in Deutschland entwickelte ZTE Blade V7 Lite ist mit seinem 12,7 cm (5 Zoll) großen Display ein wenig kleiner als sein Bruder, das ZTE Blade V7. Dennoch sind die Leistungsmerkmale alles andere als „light”. Das Smartphone besitzt einen runden Fingerabdruck-Scanner als Sicherheitsfunktion, eine App-Schnellstart- sowie Navigationsfunktion. Wie das ZTE Blade V7 bietet auch das ZTE Blade V7 Lite eine leistungsstarke Kamera und SmartSense-Gestensteuerung.

Preise und Verfügbarkeit
Das ZTE Blade V7 wird voraussichtlich ab Sommer 2016 in Spanien, Südafrika, Äthiopien und Mexiko erhältlich sein. Das ZTE Blade V7 Lite wird zuerst in Russland auf den Markt kommen. Danach soll es ab Frühjahr 2016 auch in Mexiko, Spanien und Thailand erhältlich sein.

Auch in Deutschland werden beide Geräte voraussichtlich im Sommer erscheinen. Über die unverbindliche Preisempfehlung wird ZTE zu einem späteren Zeitpunkt informieren.

Technische Daten

ZTE Blade V7
Netzwerkunterstützung LTE B2/4/7/12(28) oder B1/B3/7/8/20
GSM 850/900/1800/1900
UMTS 850/1900(2100) oder 900/1900/2100
Plattform MT6753 mit 1,3 GHz (Octa-Core-CPU)
Betriebssystem Android™ M
Abmessungen 146 x 72,5 x 7,5 mm
Display 5,2 Zoll, Full HD, 2,5 D
Kamera Kamera hinten: 13 MP, PDAF, 0,3-s-Fokussierung, Zwei-Farben-Blitz
Frontkamera: 5 MP, Screen-Flash-Funktion
Akku 2.500 mAh
Speicher 2 GB RAM + 16 GB ROM
Sonstige Leistungsmerkmale Smart-Sense-Gestensteuerung, GPS, WLAN 802.11 b/g/n, Wi-Fi Direct, Bluetooth 4.0, Beschleunigungs-/ Näherungs-/ Lichtsensor, Hall-Sensor, UKW-Radio, VoLTE, ARKAMYS-Sound, Firmware-over-the-Air, USB OTG
ZTE Blade V7 Lite
Netzwerkunterstützung LTE: B1/B3/B5/B7/B8/B20(28)/B40(38)
UMTS: B1/B5/B8
GSM: B2/3/5/8
Plattform Quad-Core-Prozessor MTK6735P
Betriebssystem Android™ 6.0
Abmessungen 143,8 x 70,2 x 7,9 mm
Display 5,0 Zoll, HD, 2,5 D
Kamera 8M-AF- und 8M-FF-Kamera, Blitz vorn und hinten
Akku 2.500 mAh
Speicher 2 GB RAM + 16 GB eMMC erweiterbarer Speicher mit T-Flash
Sonstige Leistungsmerkmale Fingerabdruck-Scanner, GPS, WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, Kompass, UKW-Radio, Hall-Sensor, Beschleunigungs-/ Näherungs-/ Lichtsensor

Quelle: E-Mail

Dir hat der Artikel gefallen, oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank.

%d Bloggern gefällt das:
Blogverzeichnis