News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik
News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik

Tariftipp: congstar Fair Flat ab 1. März mit mehr Daten und ab sofort standardmäßig mit LTE 25

congstar Fair Flat ab 1. März mit mehr Daten und ab sofort standardmäßig mit LTE 25
congstar Fair Flat ab 1. März mit mehr Daten und ab sofort standardmäßig mit LTE 25

Fünf statt sieben Datenstufen und SMS-Flat inklusive ohne Zusatzkosten

Nur das Datenvolumen bezahlen, das tatsächlich verbraucht wird: Der Mobilfunkanbieter congstar wertet seine Fair Flat auf und optimiert zugleich die Nutzerfreundlichkeit des Handytarifs. Aus den ursprünglich sieben Datenstufen werden ab Anfang März 2020 fünf Datenstufen ab 2 GB für 15 Euro / Monat bis 12 GB für 30 Euro im Monat (statt bisher 10 GB), die monatlich neu ausgewählt werden können. Liegt der Verbrauch in einer niedrigeren Datenstufe, wird auch nur diese berechnet. Die neue Tarifstruktur macht das Handling der Fair Flat dabei noch einfacher.

Zudem surfen Fair Flat Kunden mit der Aufwertung automatisch mit maximal 25 Mbit/s im Telekom D1 LTE-Netz und erhalten auch eine SMS-Flat in alle deutschen Netze – ohne Zusatzkosten. Mit LTE 25 profitieren congstar Kunden von einer noch dichteren Netzabdeckung und einem höheren Datendurchsatz. Um noch schneller mit maximal 50 Mbit/s im Telekom D1 LTE-Netz zu surfen, kann weiterhin die LTE 50 Option für 3 Euro pro Monat jederzeit flexibel hinzu- oder abgebucht werden. Bei Buchung bis Ende April erhalten Neukunden die LTE 50 Option ohne Aufpreis dazu.

    Die aufgewertete congstar Fair Flat in der Übersicht (ab Anfang März erhältlich):

  • Monatlich neu auswählen: Fünf Datenstufen zwischen 2 und 12 GB im Telekom D1 LTE-Netz mit maximal 25 Mbit/s
  • Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • Bei Bedarf mit der LTE 50 Option für 3 Euro im Monat mit maximal 50 Mbit/s surfen – (bei Buchung bis Ende April ist die LTE 50 Option ohne Aufpreis erhältlich)
  • Keine Vertragslaufzeit, monatlich kündbar
  • Einmaliger Bereitstellungspreis: 30 Euro

    Die Datenstufen in der Übersicht:

  • 2 GB im Telekom D1 LTE-Netz mit maximal 25 Mbit/s inklusive Allnet- und SMS-Flat für 15 Euro im Monat
  • 3 GB im Telekom D1 LTE-Netz mit maximal 25 Mbit/s inklusive Allnet- und SMS-Flat für 17,50 Euro im Monat
  • 5 GB im Telekom D1 LTE-Netz mit maximal 25 Mbit/s inklusive Allnet- und SMS-Flat für 20 Euro im Monat
  • 8 GB im Telekom D1 LTE-Netz mit maximal 25 Mbit/s inklusive Allnet- und SMS-Flat für 25 Euro im Monat
  • 12 GB im Telekom D1 LTE-Netz mit maximal 25 Mbit/s inklusive Allnet- und SMS-Flat für 30 Euro im Monat

Liegt der tatsächliche Verbrauch im Abrechnungsmonat in einer niedrigeren Datenstufe als zu Beginn des Monats gewählt, wird nur diese berechnet. Ist hingegen das gebuchte Datenvolumen vorzeitig aufgebraucht, kann über mehrere SpeedOn-Optionen Datenvolumen hinzugebucht werden: 500 MB für 4 Euro, 1 GB für 6 Euro oder 2 GB für 10 Euro. Wird im nächsten Monat mit einem höheren Datenverbrauch gerechnet, kann einfach eine höhere Datenstufe eingestellt werden – ohne Risiko. Denn mit der congstar Fair Flat zahlt der Kunde bei geringerem Verbrauch nicht pauschal sein gewähltes Datenvolumen, sondern nur die tatsächlich erreichte Datenstufe.

Weitere Informationen zu congstar sind online unter zu finden.

congstar Allnet Flat und Fair Flat Kunden erhalten standardmäßig LTE 25
congstar Allnet Flat und Fair Flat Kunden erhalten standardmäßig LTE 25

congstar Allnet Flat und Fair Flat Kunden erhalten standardmäßig LTE 25

Bestandskunden der Tarife werden ab heute auf LTE 25 umgestellt

Der Mobilfunkanbieter congstar macht LTE 25 bei seinen Postpaid-Tarifen congstar Allnet Flat, congstar Allnet Flat Plus und congstar Fair Flat zum Standard. Ab heute werden die Bestandskunden schrittweise umgestellt. Sie können dann automatisch und ohne Zusatzkosten mit maximal 25 Mbit/s im Telekom D1 LTE-Netz surfen. Die Umstellung wird voraussichtlich bis spätestens Mitte März automatisch bei den entsprechenden Kunden erfolgt sein.

Neukunden profitieren ab sofort

Ab sofort können auch alle Neukunden der congstar Allnet Flat Tarife und der congstar Fair Flat automatisch und kostenfrei LTE 25 nutzen. Dies gilt ebenso für die angepasste congstar Fair Flat, die ab Anfang März im Rahmen einer Tarif-Aufwertung eine einfachere Tarifstruktur, mehr Datenvolumen in den höheren Stufen und eine SMS Flat beinhalten wird.

Mit LTE 25 profitieren congstar Kunden der Fair Flat und der Allnet Flat Tarife ohne Aufpreis von einer noch dichteren Netzabdeckung und einem höheren Datendurchsatz. Um noch schneller mit maximal 50 Mbit/s im Telekom D1 LTE-Netz zu surfen, können Neu- und Bestandskunden weiterhin die LTE 50 Option für 3 Euro pro Monat jederzeit flexibel hinzu- oder abbuchen.

Weitere Informationen zu congstar sind online unter zu finden.

Dir hat der Artikel gefallen, oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank.

%d Bloggern gefällt das:
Blogverzeichnis