News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik
News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik

Tele Columbus bringt Hochgeschwindigkeits-Internet nach Cottbus

Tele Columbus bringt Hochgeschwindigkeits-Internet nach Cottbus

+ Highspeed-Anbindung für insgesamt rund 16.000 Haushalte in Cottbus
+ Günstige Telefonflatrates und superschnelles Internet mit bis zu 128 Mbit/s
+ Wichtiger Beitrag zum Breitband-Ausbau in der Region


Cottbus, 30. September 2013.
Die Tele Columbus Cottbus GmbH hat heute ihr umfassend aufgerüstetes Kabelnetz in Cottbus offiziell eingeweiht. Mit einem symbolischen Knopfdruck startete Bürgermeister Holger Kelch gemeinsam mit den Vertretern der Tele Columbus Gruppe das neue Highspeed-Internet in der Stadt. Erstmals stehen für die Kabelkunden neben dem analogen, digitalen und hochauflösenden Fernsehen sowie günstigen Telefon-Flatrates auch superschnelle Internetverbindungen mit bis zu 128 Megabit pro Sekunde zur Verfügung. Rund 11.000 Haushalte sind bereits entsprechend ausgebaut, mehr als 3.000 Wohnungen folgen bis Mitte Oktober 2013 sowie weitere 1.700 Haushalte im Jahr 2014.

Mit Investitionen in Höhe von rund 1,6 Millionen Euro wird das örtliche Kabelnetz von Tele Columbus derzeit für die superschnellen Internetgeschwindigkeiten eingerichtet. Dazu wird der Anteil der Glasfaser in dem hybriden Glasfaser-Koax-Netz deutlich erhöht und die Zahl der angeschlossenen Haushalte pro Netzcluster reduziert, um den Datendurchsatz in jedem einzelnen Haushalt zu steigern. Darüber hinaus wird das Netz und die Kopfstelle in Cottbus auch für den modernsten Internet-Übertragungsstandard DOCSIS 3.0 aufgerüstet. Technisch sind auf diese Weise bereits Breitband-Verbindungen mit bis zu mehreren hundert Mbit/s möglich, das bestehende Angebot für die Nutzer in Cottbus erhöht sich von gegenwärtig 16 Mbit/s auf Dienste bis zu 128 Mbit/s.

Damit leistet Tele Columbus einen wichtigen Beitrag zum Breitband-Ausbau der Stadt: In den angeschlossenen Haushalten sind nun modernste Multimedia-Anwendungen bis in die langfristige Zukunft gesichert. „Unsere wohnungswirtschaftlichen Partner und ihre Mieter in Cottbus profitieren ab sofort von einem der modernsten Multimedianetze in Europa“, erklärt Dietmar Schickel, Geschäftsführer der Tele Columbus Gruppe. „Schnelles Internet und ein hochauflösendes, superscharfes HDTV-Angebot sind heute für viele Menschen im Privat- und Berufsleben zur Grundvoraussetzung geworden.“
Holger Kelch, Bürgermeister der Stadt Cottbus, zeigte sich über das umfassend modernisierte Kabelnetz hoch erfreut: „Der professionelle Netzausbau durch Tele Columbus ist ein gutes Beispiel für die Innovationskraft des deutschen Mittelstandes und bietet künftig für viele unserer Bürger einen leistungsstarken Zugang zu allen modernen Informations- und Kommunikationsdiensten. Für den Standort Cottbus und die Lebensqualität hier in der Stadt ist dies ein weiterer wichtiger Faktor.“

Bei den Internetangeboten gibt Tele Columbus in Cottbus jetzt richtig Gas: Als niedrigste Bandbreite steht für alle Neukunden ein Anschluss mit 16 Megabit pro Sekunde zur Verfügung. Darüber hinaus sind auch Internetverbindungen mit 32, 64 und 128 Mbit/s erhältlich. Die Internetangebote können besonders günstig mit einem Telefonanschluss kombiniert werden: Eine Doppel-Flatrate mit 16 Mbit/s kostet nur 19,99 Euro monatlich. Und eine Sonderaktion macht die hohen Bandbreiten noch attraktiver: Im ersten Jahr sind für alle Kunden die superschnellen Doppel-Flatrates mit Internetverbindungen von 32, 64 oder gar 128 Mbit/s jeweils 10 Euro günstiger zu haben. Anbieterwechsler surfen und telefonieren dabei sogar bis zu 6 Monate kostenlos.

468x60_DigitalTVBasicHD_gif

Beim TV-Empfang über den Kabelanschluss von Tele Columbus haben Zuschauer in Cottbus die Wahl, ob sie analoges oder bereits digitales und hochauflösendes Fernsehen nutzen möchten. Insgesamt stehen künftig 17 hochauflösende FreeTV-Programme der privaten Sender und 17 öffentlich-rechtliche HD-Programme zur Verfügung – darunter ab dem Sendestart im Dezember auch die neuen Programme rbb HD, mdr HD und rbb HD. Darüber hinaus sind über den Kabelanschluss von Tele Columbus auch weitere eigene PayTV-Pakete sowie die HD-Sender der Bezahlplattform Sky zu empfangen.

Eine persönliche Beratung rund um den Kabelanschluss erhalten Interessente im Tele Columbus Shop Cottbus Am Turm 14. In dem zentral gelegenen, modernen Laden informieren Tele Columbus Berater im persönlichen Gespräch über Digital-TV-Pakete, HDTV, schnelle Internet-Verbindungen und günstige Telefon-Flatrates. Besucher können in entspannter Atmosphäre auf Monitoren die ganze Vielfalt des analogen, digitalen und hochauflösenden Fernsehens live erleben und die Bild- und Tonqualität unmittelbar vergleichen. Weitere Informationen zum Angebot von Tele Columbus gibt es unter der Service-Nummer 030 3388 3000 sowie im Internet unter www.telecolumbus.de.

Dir hat der Artikel gefallen, oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank.

%d Bloggern gefällt das: