MediaTek ermöglicht außergewöhnliches Home-Audio-Erlebnis mit Google Cast für Audio

Das vernetzte Audio-SoC MT8507 verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche, erweiterte Discovery für Google Cast-Receiver sowie Unterstützung für mehrere Audio Streaming-Dienste



MediaTek arbeitet bei seinem neuen Angebot Google Cast für Audio, das sich an Musikfans weltweit richtet, mit Google zusammen, um den Wunsch nach einfacher und schneller Anbindung an Musik zu erfüllen. Das Audio System on Chip (SoC) von MediaTek, MT8507, ermöglicht ein nahtloses Audioerlebnis für zu Hause. Die Kunden können dabei ganz einfach mit Hilfe von Google Cast-fähigen Apps ihre persönlichen Geräte, wie z.B. iPhones, iPads, Android-Smartphones und Tablets, Macbooks, und Windows PCs mit Google Cast Ready-Lautsprechern und Sound Bars verbinden.

Dabei werden zahlreiche beliebte Audio Streaming-Dienste unterstützt, darunter auch Google Play Music, YouTube, Pandora, Rhapsody, iHeart Radio, TuneIn, Rdio sowie NPROne, und die Liste wächst schnell.

MediaTek und Google stellten Google Cast für Audio auf der 2015 Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas vor.

„Im Zeitalter des Internets fordern die Verbraucher ein vernetztes Audio-Erlebnis. Die Möglichkeit, Geräte nahtlos anzubinden und Musik zu hören, ist heute ein Grundbedürfnis“, so Mohit Bhushan, Vice President, General Manager und Head of U.S. Business Development bei MediaTek. „MediaTek ist ein großer Unterstützer von Google Cast für Audio. Deshalb werden wir auch weiterhin innovative Produktkategorien ermöglichen und gleichzeitig unser Markenversprechen als „Everyday Genius“ erfüllen.“

Das MT8507 ist das branchenweit erste Audio-SoC, das Google Cast für Audio unterstützt. Zu den Alleinstellungsmerkmalen gehört die einfache Benutzeroberfläche, mit deren Hilfe die Benutzer kinderleicht jeden beliebigen Google Cast-Receiver anbinden, und von ihren Smart-Geräten aus das Audio-Streaming starten können.

„Auf der Grundlage des Erfolgs von Chromecast freuen wir uns, das Google Cast-Ökosystem zu erweitern, indem wir mit einem führenden Halbleiter-Unternehmen wie MediaTek zusammenarbeiten, um Audio-Geräte anzutreiben“, so Suveer Kothari, Google Cast Director of Business Development.

Die Silizium-Massenproduktion des MT8507 ist bereits angelaufen. Weltweite Marken arbeiten mit Google und MediaTek zusammen, um die Google Cast Ready-Lautsprecher und Sound Bars bis März 2015 auf den Markt zu bringen.



Wichtigste Features des MT8507:

• ARM® Cortex®-A7 CPU-Kern mit L2 Cache und Floating Point Unit (FPU)
• Unterstützung für hochauflösende Audioformate bis zu 192kHz für PCM, FLAC, DSD und APE
• Dolby® TrueHD und DTS Digital Surround™-Decodierung
• 16-Bit Single Channel DDR3 bis 512MB
• Integrierter SPDIF IN/OUT & 7.1ch I2S Ausgang
• Eingebauter HDMI Repeater (Tx/Rx) mit Unterstützung für Audio Return Channel (ARC)
• USB 2.0, SD-Karte, MHL-Unterstützung
• 10/100 Ethernet-MAC/PHY WoLAN-Fähigkeit

Handy-DSL-Tarif.Info

Handy-DSL-Tarif.Info

Dir hat der Artikel gefallen, oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank.

%d Bloggern gefällt das:
Blogverzeichnis