MediaTek bringt mit MT2601 ein SoC für Google Android Wear

Bessere Energieeffizienz und weniger Komponenten verschaffen MT2601 im Vergleich zum Wettbewerb Vorteile in Sachen Preis, Größe und Nutzungsdauer



MediaTek, ein führender Halbleiter-Anbieter für drahtlose Kommunikation und digitale Multimedia-Lösungen, präsentiert mit dem MT2601 ein System-on-Chip (SoC) für Wearable Geräte, die auf Googles Android Wear Betriebssystem basieren. Damit bietet MediaTek Geräteherstellern eine umfangreiche Plattform für deren Hard- und Software und somit vielfältige Möglichkeiten für Android Wear Geräte für eine weltweit wachsende Käuferschicht.

Im Vergleich mit anderen verfügbaren Chipsets kommt MT2601 mit über 40 Prozent weniger Komponenten aus, hat dadurch einen niedrigeren Stromverbrauch und verfügt dennoch über umfangreiche Funktionalität. Die Designvorteile schlagen sich in geringerer Bauteilezahl, kleinerer Leiterplatte und längerer Batterielaufzeit nieder. Damit werden modische Wearable Devices mit längerer Nutzungsdauer sowie zu erschwinglichen Preisen möglich.

MT2601 integriert einen 1,2 GHz Dual-Core ARM Cortex-A7-Prozessor sowie einen ARM Mali-400 MP Grafikchip und unterstützt Displays mit qHD-Auflösung. Auf einer bestückten Leiterplatte mit weniger als 480 mm2 Fläche hat es Schnittstellen für zahlreiche externe Sensoren und den drahtlosen SoC MT6630 für Bluetooth und WiFi. Mit dieser geringen PCB-Fläche genügt es sämtlichen Designanforderungen für eine große Bandbreite von Wearable Devices für Sport und Fitness, Tracking und zahlreichen anderen Anwendungskategorien.
Im Zusammenwirken mit dem MT6166 Cellular RF Chip wird die MT2601 Platform neue Generationen und Formen von Wearables und Internet-der-Dinge ermöglichen. MediaTek wird MT2601 im Rahmen der Android Wear Roadmap weiter entwickeln.



„MT2601 ist mit seiner extrem kleinen Chipfläche hochgradig optimiert für preisgünstige sowie gleichzeitig leistungsstarke Designs. Die Plattform wird zusammen mit Android Wear Hersteller und Anwendungsentwickler weltweit beflügeln, eine große Bandbreite innovativer Applikationen und Services zu kreieren,” sagt J.C. Hsu, General Manager of New Business Development bei MediaTek.

MT2601 ist bereits in Produktion und erste darauf basierende Android Wear Geräte werden bereits in der zweiten Jahreshälfte 2015 erwartet.

Handy-DSL-Tarif.Info

Handy-DSL-Tarif.Info

Dir hat der Artikel gefallen, oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank.

%d Bloggern gefällt das:
Blogverzeichnis