News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik
News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik

net mobile AG ermöglicht Kunden von „3“ in Dänemark das Bezahlen via Mobilfunkrechnung in Google Play™

Logo net mobile AG„3“ lanciert als erster Mobilfunkanbieter in Dänemark die mobile Bezahlmethode Direct Carrier Billing in Google Play™.

Mit der Implementierung der One-Klick-Bezahlmethode hat der dänische Mobilfunkanbieter „3“ den Düsseldorfer Direct Carrier Billing Spezialisten net mobile AG (net-m) betraut. Die Beauftragung erfolgte im Zuge eines Rahmenvertrages mit der internationalen „3“ Muttergesellschaft Hutchison Whampoa Limited (HWL), für welche die net mobile AG bereits Google Carrier Billing Anbindungen für Kunden von „3“ in Österreich, Hong Kong, Irland, Schweden und Großbritannien umgesetzt hat.

Der dänische Mobilfunkmarkt ist in den letzten 10 Jahren äußerst rasant gewachsen und hat in dieser Zeit um rund 60% zugelegt. In 2005 besaßen rund 5,5 Millionen Dänen einen Mobilfunkvertrag[1]. Ende 2014 liegt diese Zahl bei 8,8 Millionen. Das sind 156 Mobilfunkverträge pro 100 Einwohner[2]. „3“ Dänemark hat aktuell 1,09 Millionen Mobilfunkkunden[3].
„Das anhaltende Wachstum von „3“ ist zurückzuführen auf Innovation. Basierend auf dem Konzept ´3LikeHome´ waren unsere Kunden schon damals die ersten Mobilfunknutzer in Dänemark, welche wie zu Hause mobil surfen konnten. Jetzt der erste Mobilfunkanbieter in Dänemark zu sein, welcher seinen Kunden Direct Carrier Billing in Google Play™ anbietet, ist ein weiterer signifikanter Schritt in die richtige Richtung.“ erklärt ein begeisterter David Elsass, VP Consumer Market bei „3“ Dänemark.

net-mobile AG Zentrale in Düsseldorf
net-mobile AG Zentrale in Düsseldorf
© net-mobile AG
Sebastian Böhm, Senior Vice President und Executive Director für Payment Lösungen bei net mobile AG freut sich über die erfolgreiche Implementierung: „Direct Carrier Billing in Google Play™ ist eine weltweite Erfolgsstory. Die Anbindung von „3“ Dänemark wird nun zu einem Teil dieser Erfolgsgeschichte und wird die Marktposition von „3“ Dänemark ungemein stärken.“

Weltweit größte Anzahl an Google Carrier Billing Integrationen
Die Düsseldorfer net mobile AG hat mehr Mobilfunknetzbetreiber an Google Play™ angebunden als jeder andere Aggregator weltweit. Mit Hilfe von net-m ermöglichen bis heute mehr als 20 Mobilfunknetzbetreiber in aller Welt ihren Kunden das Bezahlen via Google Carrier Billing – und es werden jeden Monat mehr. Dank der jahrelangen Erfahrung und engen Zusammenarbeit mit Google, bedient der Spezialist für Mobile Payment weltweit rund 220 Millionen Nutzer mit der One-Klick Bezahlmethode.

Google, Google Play und Android sind Handelsmarken von Google Inc.
[1] https://erhvervsstyrelsen.dk
[2] https://gsmaintelligence.com/
[3] https://erhvervsstyrelsen.dk

Quelle: E-Mail

Dir hat der Artikel gefallen, oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank.

%d Bloggern gefällt das:
Blogverzeichnis