Tele Columbus mit eigenem Mobilfunkangebot


Tele Columbus startet Mobilfunkangebot

    Fernsehen, Internet, Telefon und Mobilfunk aus einer Hand

  • Mobiler Sprach- und Datentarif für nur 19,99 Euro monatlich
  • Mit der mobilen AllNet Flat kostenlos in alle deutschen Netze telefonieren
  • Mobiles Internet in LTE-Geschwindigkeit mit bis zu 50 Mbit/s und 2GB Inklusivvolumen
  • In Kombination mit den Multimedia-Paketen „2er Kombi“ und „3er Kombi“

Tele Columbus Smartphone Allnet Flat mit 2 GB LTE 4G Datenvolumen für nur 19,99 Euro monatlich

Tele Columbus Smartphone Allnet Flat mit 2 GB LTE 4G Datenvolumen für nur 19,99 Euro monatlich und neu der Tele Columbus Mobil 50 LTE Smart ab 9,99 Euro im Monat

Die Tele Columbus Gruppe, der drittgrößte deutsche Kabelnetzbetreiber, bietet ihren Kunden ab dem 1. September auch ein attraktives Mobilfunkangebot: Unbegrenzt telefonieren in alle deutschen Netze, ob Festnetz oder Mobilfunknetz, und in superschneller LTE-Geschwindigkeit mit bis zu 50 Mbit/s im Internet surfen – das ist mit der Tele Columbus Mobilfunk-Flat ab sofort zum günstigen Monatspreis von 19,99 Euro möglich. Das Angebot ist für Tele Columbus Kunden in Kombination mit den beliebten Double- und Triple-Play-Angeboten „2er Kombi“ und „3er Kombi“ buchbar.

Fernsehen, superschnelles Internet, Telefon und nun auch Mobilfunk:
Tele Columbus bietet seinen Kunden ab sofort alle Dienste aus einer Hand – ein Vertrag, eine Rechnung, ein Ansprechpartner. Wie bei den bestehenden Internet- und Telefonie-Angeboten über den Kabelanschluss liegt der Fokus dabei auf attraktiven Flatrate-Diensten. „Als einer der führenden deutschen Netzbetreiber ist es selbstverständlich unser Anspruch, unseren Kunden auch im Mobilfunkbereich eine leistungsstarke und attraktive Flatrate zu bieten“, so Ronny Verhelst, Vorstandsvorsitzender der Tele Columbus Gruppe. „Mit dem neuen Angebot bieten wir nun ein komplettes Rundum-Sorglos-Paket – unsere Kunden erhalten nun den vollen Service rund um Kommunikation und Entertainment bequem und günstig aus einer Hand.“

Das Mobilfunkangebot ist für Kunden und Neukunden in Kombination mit den Multimedia-Kabelnetz-Paketen „2er Kombi“ und „3er Kombi“ buchbar. Diese Pakete bieten den Kabelnutzern eine superschnelle Internet-Flatrate mit bis zu 150 Megabit pro Sekunde und eine Telefon-Flatrate für unbegrenzt kostenlose Gespräche ins deutsche Festnetz zum günstigen Kombipreis ab 19,99 Euro monatlich. Für weitere 19,99 Euro monatlich erhalten Tele Columbus Kunden nun die günstige Mobilfunk-Flat: Mit der mobilen AllNet Flat können die Nutzer kostenlos und unbegrenzt in alle deutschen Netze telefonieren. Darüber hinaus ermöglicht der Mobilfunk-Tarif sorgenfreies und superschnelles Surfen in LTE-Geschwindigkeit mit bis zu 50 Mbit/s und 2 Gigabyte Datenvolumen. Vielsurfer können ihr Datenvolumen optional für nur 4,99 Euro im Monat um ein weiteres Gigabyte erweitern. Die Mitnahme der Rufnummer ist bei einem Wechsel von einem anderen Mobilfunkanbieter kostenlos. Der einmalige Eirichtungspreis beträgt 24,90 Euro. Die Mindestlaufzeit des Vertrags ist 24 Monate.

Für das neue Mobilfunkangebot setzt Tele Columbus in Zusammenarbeit mit der Drillisch AG, einem der großen netzunabhängigen deutschen Telekommunikationsanbieter, auf die Mobilfunkinfrastruktur von Telefónica O2 – und damit auf die beiden Netze von O2 und E-Plus.

Quelle: E-Mail

Dir hat der Artikel gefallen, oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank.