UPC startet mit mobilem Fernsehen für unterwegs

TV-Entertainment außerhalb der eigenen vier Wände: Ab sofort ist die „Out of home“-Nutzung der innovativen UPC TV-App Horizon Go möglich. Kunden, die UPC TV in Verbindung mit dem Mobilfunkservice UPC Mobile beziehen, genießen unterwegs auf ihrem Smartphone oder Tablet insgesamt bis zu 81 TV-Kanäle, 21 davon seit Kurzem auch in HD.

Ab sofort ist die „Out of home“-Nutzung der innovativen UPC TV-App Horizon Go möglich.
Ab sofort ist die „Out of home“-Nutzung der innovativen UPC TV-App Horizon Go möglich.
UPC, die führende Anbieterin für Unterhaltung und Kommunikation in Österreich, erweitert ihr Angebot für die kostenlose TV-App Horizon Go: Ab sofort sind bis zu 81 TV-Kanäle auch auf mobilen Endgeräten außerhalb von zuhause verfügbar. Voraussetzung dafür ist ein UPC TV-Service in Kombination mit dem Mobilfunkprodukt UPC Mobile. Horizon Go funktioniert mobil im UPC WLAN zuhause sowie im Netz von UPC Mobile und läuft über das Datenvolumen des Mobilfunktarifs. „Mit der Öffnung von Horizon Go für die mobile Nutzung bauen wir unsere Attraktivität im Fernsehbereich weiter aus“, freut sich Gerald Schwanzer, Vice President Products bei UPC. „Wir wollen damit unsere Vision erlebbar machen, frei nach dem Motto‚ Unterhaltung zu jeder Zeit, überall und auf jedem Endgerät.“

21 neue HD-Kanäle für unterwegs
Bisher war Horizon Go daheim bereits auf mehreren mobilen Endgeräten wie PC, Laptop, Tablet und Smartphone (auf iOS- und Android-Basis) gleichzeitig nutzbar. Ab sofort können UPC Kunden Nachrichten, Sportevents, Blockbuster, Serien und vieles mehr auch außerhalb der eigenen vier Wände erleben. Darüber hinaus wurden vor Kurzem von den bis zu 81 verfügbaren TV-Kanälen 21 in brillanter High-Definition-Auflösung freigeschaltet: ORF 1 HD, ORF 2 HD, ServusTV HD, Das Erste HD, ZDF HD, arte HD, ATV HD, 3sat HD, ZDFneo HD, BR HD, KIKA HD, SRFzwei HD, NDR HD, EinsFestival HD, EinsPlus HD, MDR HD, SWR HD, SPORT 1 HD, ORF III HD, ORF SPORT+ HD und W24 HD. „Damit bieten wir jetzt als einziger Provider in Österreich HD-Kanäle für unterwegs an“, so Schwanzer.

Horizon Go kostenlos im F.I.T. Paket
Wer Horizon Go zuhause nützt, kann sogar noch mehr TV-Kanäle auf mobilen Endgeräten sehen: Für Kunden mit UPC TV PLUS bietet Horizon Go 100 TV-Kanäle, mit UPC TV START 74 Kanäle und mit UPC TV MINI 55 Kanäle. Um diesen Service zuhause per WLAN parallel auf bis zu drei mobilen Endgeräten oder über die Webbrowser-Variante (www.horizon.tv) auf einem Laptop oder PC genießen zu können, benötigt man UPC TV in Verbindung mit einem UPC Internet Service. Horizon Go ist ohne Aufpreis in allen F.I.T. Paketen für Fernsehen, Internet und Telefonie enthalten und kann kostenlos über Apple iTunes (iOS) und über den Google Play Store (Android) heruntergeladen werden.

Die Nutzung über fremde Mobilfunknetze ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

Aktuelle Informationen zur kostenlosen TV-App Horizon Go finden Sie unter: http://www.upc.at/fernsehen/horizon-go/

Mit blau unterwegs mobil fernsehen via schnellem und kostengünstigem Streaming

Wer mobiles TV-Streaming genießen will, braucht einen passenden Daten-Tarif. Mit den blau Internet-Optionen 1 GB, 3 GB oder 5 GB Highspeed-Surfen wählen […]

Das Apple iPad in 15 Varianten bei O2 und BASE

Ab 27. Mai 2015 großes Tablet-Angebot von Apple bei O2 und BASE Telefónica in Deutschland erweitert sein Tablet-Angebot. Ab der nächsten Woche […]

Akamai präsentiert mobile Innovationen auf dem Mobile World Congress 2015

In einer Reihe von Live-Vorführungen stellt Akamai auf dem Mobile World Congress 2015 in Barcelona vom 2. bis zum 5. März 2015 […]

Dir hat der Artikel gefallen, oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank. Antwort abbrechen