News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik
News aus Mobilfunk, Festnetz, Kabel und Technik

Bei emerango finden Nutzer stabile Gebühren, kostenfreien Versand und gratis Zusatzservices

Bei emerango finden Nutzer stabile Gebühren, kostenfreien Versand und gratis Zusatzservices

Wettbewerber erhöhen ihre Preise, emerango bleibt günstig

Offenbach, 17. Januar 2014. Während andere Wettbewerber ihre Provisionen bei privaten Verkäufen erhöhen, bleiben bei emerango die Preise auch im neuen Jahr stabil. Zudem sind beim neuen Market für gebrauchte Smartphones, Tablets, Spielekonsolen und Kameras www.emerango.eu Produkttexte und -bilder nach wie vor kostenfrei. Die Versandkosten sind in der bereits schlanken Transaktionsgebühr auch schon inkludiert.

„Auch im neuen Jahr ist emerango der kundenfreundlichste Anbieter im deutschen Re-Commerce“, sagt Andreas Maile, Gründer der emerango GmbH. Deswegen werden die Gebühren für den Verkauf von gebrauchten Smartphones, Tablets, Spielekonsolen und Kameras auf www.emerango.eu im Gegensatz zu Mitbewerbern nicht erhöht. Der Nutzer kann in weniger als einer Minute einen Elektronikartikel unverbindlich ohne Angebotsgebühr für den Verkauf listen und die Verkaufsprovision wird erst fällig, wenn emerango einen Käufer vermitteln konnte. Die Kosten für den Versand, der bis zu 510 Euro durch den Paketdienstleister United Parcel Service (UPS) versichert ist, sind in der Transaktionsgebühr auch schon enthalten.

emerango steht auf Transparenz: „Wenn ein Nutzer den Verkaufspreis für seinen Artikel festlegt, wird bei emerango direkt angezeigt, was davon in seiner Tasche verbleibt“, so Andreas Maile weiter. Zudem hilft der innovative Preisregulator dem Nutzer auf emerango dabei, den richtigen Preis für sein Gerät zu finden. Wenn es ein voraussichtlich schneller Verkauf ist, wird er grün angezeigt. Wenn jedoch emerango voraussieht, dass es aufgrund des hohen Preises länger brauchen wird, bis ein Käufer für das Produkt vermittelt werden kann, wird es rot angezeigt. Zudem scheut emerango nicht den Vergleich mit anderen Anbietern und zeigt prominent auf der Startseite einen Preisvergleich beim Verkauf von bestimmten Produkten an.

Auf www.emerango.eu können Nutzer untereinander gebrauchte Elektronikprodukte kaufen und verkaufen. Dies ermöglicht die günstige Gebührenberechnung. Besonders günstig ist emerango für den Käufer, denn der Service ist für ihn absolut kostenlos. Er zahlt lediglich den Preis des erworbenen Produktes. Auch für den Versand muss der Käufer nichts zusätzlich zahlen.

emerango lebt Multichannel und ist auch im stationären Handel vertreten. Der erste emerango Store Deutschlands ist in Offenbach am Main. Im emerango Store können Kunden nicht nur gebraucht kaufen und verkaufen, sondern auch den angeschlossenen Reparaturservice nutzen, beispielsweise, um ein Gerät vor dem Verkauf auf emerango aufzubereiten und sich so einen höheren Erlös zu sichern.

Weitere emerango Stores werden deutschlandweit folgen und sowohl für den emerango Market als auch für die Stores sind viele neue Funktionen sowie weitere Produktgruppen im Jahr 2014 geplant. „Schnell, einfach und komfortabel sind für uns nicht nur Schlagworte und diese Philosophie zieht sich durch alle Projekte von emerango“, so Andreas Maile.

Dir hat der Artikel gefallen, oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank.

%d Bloggern gefällt das:
Blogverzeichnis