Unitymedia Business startet Oktober-Promotion

Große Bandbreite zum kleinen Preis – Unitymedia Business startet Oktober-Promotion
Office Internet & Phone Pakete mit bis zu 40 Prozent Aktionsrabatt
Vorteilspreise gelten für die gesamte Mindestvertragslaufzeit

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia bietet ab sofort im Rahmen einer Promotion Geschäftskunden in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg besonders attraktive Promotionspreise für seine Office Internet & Phone Pakete. Statt für monatlich 49,90 Euro können Kunden im Aktionszeitraum vom 1. bis zum 31. Oktober bereits für 29,90 Euro im Monat mit 50 Mbit/s im Down- und 5 Mbit/s im Upload surfen. Der Promotionspreis gilt über die gesamte 24-monatige Mindestvertragslaufzeit, danach kostet der Anschluss den regulären Preis von 49,90 Euro im Monat.

Da zuverlässiges Highspeed-Internet im Zeitalter von Cloud Computing, IP-Telefonie und Videokonferenzen ein wichtiger Standortfaktor ist, steigt nicht nur bei Großunternehmen der Bedarf an hohen Bandbreiten, sondern zunehmend auch auf Seiten kleiner und mittelständischer Firmen. „Das Geschäftskunden-Umfeld ist für Unitymedia ein wichtiger Wachstumsmarkt. Mit unseren Promotionspreisen haben wir nun ein reizvolles Paket geschnürt, das den Zugang zu unserer Coax-Glasfaser-Technologie zu einem attraktiven Preis ermöglicht. Zudem haben wir zuletzt das Produktangebot für Geschäftskunden aller Unternehmensgrößen um Lösungen wie beispielsweise den WLANPowerSpot erweitert, die einen bedeutenden Mehrwert bieten“, erklärt David Jan Aris, der bei Unitymedia Business die Abteilung Marketing & Produkte leitet.

Die Promotion-Pakete auf einen Blick
Neben dem 50 Mbit/s Einsteiger-Paket für monatlich 29,90 Euro bietet Unitymedia Business auch eine mittlere Variante mit 150 Mbit/s im Down- und 10 Mbit/s im Upload für 34,90 Euro im Monat (statt regulär 59,90 Euro) sowie ein Highend-Paket mit 200 Mbit/s im Down- und 20 Mbit/s im Upload für monatlich 79,90 Euro statt regulär 99,90 Euro. Businessanwendern, die noch an einen DSL-Vertrag gebunden sind, aber jetzt schon das Unitymedia Angebot nutzen möchten, erlässt der Kabelnetzbetreiber bis zum Ablauf des alten Vertrags die Grundgebühr bis zu einem Zeitraum von maximal zwölf Monaten. Bei allen Neuanschlüssen fällt eine einmalige Bereitstellungsgebühr von 79,90 Euro an.

Weitere Informationen zu den Business-Produkten von Unitymedia erhalten Interessierte unter: www.unitymediabusiness.de

Dir hat der Artikel gefallen, oder du möchtest Kritik äußern? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar. Vielen Dank.

%d Bloggern gefällt das:
Blogverzeichnis